"Sexualität ist die Wurzel des Lebens und wir werden das Leben nie ganz zu schätzen wissen, solange wir die Sexualität nicht verstanden haben." Havelock Ellis


Venusgeflüster

Der Workshop Venusgeflüster widmet sich ganz der weiblichen Sexualität. Diesen Workshop habe ich konzipiert, um Frauen dabei zu unterstützen, eine positive Beziehung zu ihrer eigenen Sexualität zu entwickeln, aber auch ihr Wissen über die weibliche Sexualität, über Möglichkeiten das weibliche Lustempfinden zu wecken und zu steigern, zu vertiefen.

In meiner therapeutischen Arbeit mit Frauen habe ich immer wieder festgestellt, dass die meisten Frauen wenig über die weibliche Sexualität wissen und auch ich selbst habe durch meine sexualtherapeutische Ausbildung jede Menge dazulernen können, was ich in diesem Workshop in Zusammenarbeit mit einer Expertin im Bereich Tantra, Bodywork und Berührungscoaching gerne weitergeben möchte.

Am ersten Workshoptag beschäftigen wir uns zunächst mit dem, was Du bereits mitbringst. Durch ressourcenorientierte sexualtherapeutische Übungen unterstütze ich Dich zunächst dabei Dein eigenes erotisches Profil, das Deine Fähigkeiten, Potentiale und Veränderungswünsche beinhaltet, zu entwickeln. Wir werden uns am ersten Workshoptag auch mit sexuellen Mythen und Glaubenssätzen beschäftigen, die Frauen in der Auslebung ihrer Sexualität blockieren können und räumen mit ihnen auf.

Auch das Thema sexuelle Phantasien nehmen wir am ersten Workshoptag in den Blick. Hier lernst Du sexualtherapeutische Übungen kennen, die die Entwicklung und Ausgestaltung von sexuellen Phantasien fördern. Du kannst Dich hier inspirieren lassen, ohne Deine eigenen Phantasien preisgeben zu müssen.

Am zweiten Workshoptag werden wir uns intensiv mit weiblichen Erregungsmustern beschäftigen. Frauen können sich (ebenso wie Männer) körperlich auf unterschiedlichen Arten erregen und zum Orgasmus stimulieren. Du lernst die verschiedenen Erregungsmuster kennen und wie Du dein Lustempfinden durch Deinen eigenen Körper vergrößern kannst. Am Samstagabend wird es nach dem Workshop für die, die Interesse daran haben, auch eine Einführung in das Thema "Sexspielzeug für Frauen" und die damit verbundenen Stimulationsmöglicheiten geben.

Um das sexuelle Lusterleben intensivieren zu können, ist es auch wichtig, dass wir unsere sexuellen Wünsche kommunizieren können. Dies erfordert eine "sexuelle Sprache" zu besitzen. Am zweiten Workshoptag beschäftigen wir uns daher auch mit Formen und Varianten sexueller Kommunikation. Durch kommunikative Übungen wirst Du auf der Suche nach Deiner eigenen sexuellen Sprache unterstützt, mit der Du Dich ausdrücken und wohlfühlen kannst.

Nicht umsonst heißt dieser Workshop Venusgeflüster. Am dritten Workshoptag steht die Venus, mit der ich hier das weibliche Geschlecht bezeichne (im Tantra Yoni genannt) im Vordergrund. Neben der Vertiefung Deines anatomischen Wissens lernst Du an diesem Tag im Berührungscoaching am künstlichen Modell entspannende und lustvolle Berührungsformen der weiblichen Intim-Massage kennen. Auch die G-Zone bleibt nicht außen vor. Du lernst im Berührungscoaching auch, wie Du Sie finden und über diese Zone Lust wecken kannst.

Bei dem intimen Thema der Sexualität ist es mir besonders wichtig, einen geschützten Rahmen zu schaffen, in dem auch Schamgrenzen berücksichtigt werden. Du entscheidest zu jedem Zeitpunkt selbst auf welche Übungen Du Dich einlassen möchtest. Der Workshops finden in einer kleinen Gruppe von maximal sechs Teilnehmerinnen und in Bekleidung statt.

Hier kannst Du Dich für den Workshop anmelden: Anmeldung

Workshoptermin:  23./24./25. November 2017  

Zeiten: Fr: 10 - 18 Uhr; Sa: 10 - 18 Uhr; So: 10 - 16 Uhr

Kosten: 349,- Euro